Volltextsuche auf: https://www.bsrottenburg.de

Aktuelles

Studienfahrt der WO1 nach Malta




Während unserer Reise vom 21.5 bis zum 25.5.2019 haben wir allerlei erlebt und gesehen. Beispielsweise haben wir uns am zweiten Tag die blaue Lagune auf der Insel Comino angesehen. Malta besteht aus einer Inselgruppe, die sich aus den Inseln Gozo, Malta und Comino zusammensetzt. Die blaue Lagune besticht mit ihrem azurblauen Wasser und ihren schönen Sandstränden - zumindest wenn man diese denn gefunden hat. Denn meist liegen sie verborgen zwischen den Klippen der Insel Comino. Um in das warme Wasser zu kommen, muss man ein bisschen klettern können, denn sonst kommt man wie gesagt nicht hinein.

Außerdem wir in Rabat und haben uns dort das wunderschöne Mdina angeschaut, eine der früheren Hauptstädte Maltas. Es gibt sie bereits seit der Bronzezeit und auch heute noch ist die alte Stadt bewohnt. Nach diesem kleinen Ausflug begaben wir uns in die heutige Hauptstadt Valetta zu einer Stadtführung, wobei wir wir viele spannende Ecken und Orte sehen durften. Zudem erfuhren wir allerlei Interessantes über Valetta, Malta und die Europäische Union. Nach unserem Besuch in Valetta steuerten wir noch einige Orte außerhalb der Stadt an. Auch die weitläufigen ländlichen Gebiete überzeugen mit ihrem ganz simplen Charme. Wenn man, wie es bei manchen von uns der Fall war, etwas Zeit und Geduld mitbringt, dann sieht man vielleicht sogar auch das ein oder andere Kaninchen...

So oder so ist Malta auf alle Fälle eine Schulausfahrt wert!

Text: Anna Loebich | Fotos: Jonas Gieseler
Nach Oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK