Volltextsuche auf: https://www.bsrottenburg.de

Berufskolleg

Wenn Sie einen mittleren Bildungsabschluss besitzen und Lust haben auf einen höheren Abschluss wie die Fachhochschulreife und zusätzlich einen staatlich aner­kannten Berufsabschluss, dann sind Sie hier richtig. In unseren Berufskollegs werden Unterrichtsinhalte praxisnah vermittelt. Im Anschluss stehen Ihnen die Türen zu einer betrieblichen Ausbildung im dualen System oder, bei Erwerb der Fachhochschulreife, für ein Studium an einer Fachhochschule oder Dualen Hochschule in Baden-Württemberg offen.

Anmelden können Sie sich ab dem 20. Januar 2020. Hier finden Sie alle Infos zum Anmeldeverfahren.


An der Beruflichen Schule Rottenburg können sie zwischen mehreren Berufskollegs wählen:
In den jeweils einjährigen kaufmännischen Berufskollegs I und II können Sie mit einem mittleren Bildungsabschluss in nur zwei Jahren die Fachhochschulreife erwerben und berufliche Grunderfahrungen sammeln.
Neben der Vertiefung der Allgemeinbildung erhalten Sie dabei in unseren Übungsfirmen einen Einblick in die kaufmännische Berufswelt. Beim virtuellen Handel mit anderen Übungsfirmen erwerben Sie berufspraktische Kompetenzen und entwickeln betriebswirtschaftliches Denken. Diese Erfahrungen unterstützen Sie im Studium oder einer anspruchsvollen Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung.
Mit erfolgreichem Abschluss des Berufskolleg II erhalten Sie die Fachhochschulreife, die zu einem Studium an jeder Fachhochschule oder an einer Dualen Hochschule in Baden-Württemberg (DHBW) berechtigt. Durch die freiwillige Teilnahme an einem Zusatzunterricht und einer Zusatzprüfung erhalten Sie zusätzlich die Berufsbezeichnung Wirtschaftsassistent/in, die den Besuch einer Wirtschaftsoberschule (Allgemeine Hochschulreife) ermöglicht.

Flyer
Infoblatt kaufmännisches bk I
infoblatt kaufmännisches bk II
Im zweijährigen Kaufmännischen Berufskolleg Fremdsprachen wird Ihnen eine fundierte Berufsqualifikation im kaufmännisch-fremdsprachlichen Bereich vermittelt. Damit werden Sie in besonderem Maße auf die Erfordernisse unserer exportorientierten Wirtschaft vorbereitet. Neben der Festigung Ihrer Englischkenntnisse erlernen oder erweitern Sie eine zweite Fremdsprache (Spanisch oder Französisch). Durch unsere Schulpartnerschaften erhalten Sie Einblicke in die Lebensweise der jeweiligen Länder und nutzen diese Erfahrungen in Ihrem zukünftigen Beruf.
Mit erfolgreichem Abschluss des Berufskolleg II erhalten Sie die Fachhochschulreife, die zu einem Studium an jeder Fachhochschule oder an einer Dualen Hochschule in Baden-Württemberg (DHBW) berechtigt. Durch die freiwillige Teilnahme an einem Zusatzunterricht und einer Zusatzprüfung erhalten Sie zusätzlich die Berufsbezeichnung Wirtschaftsassistent/in, die den Besuch einer Wirtschaftsoberschule (Allgemeine Hochschulreife) ermöglicht.

Flyer
InfoblaTT BK Fremdsprachen
In den jeweils einjährigen Berufskollegs I und II können Sie mit einem mittleren Bildungsabschluss in nur zwei Jahren die Fachhochschulreife erwerben und berufliche Grunderfahrungen sammeln.
In den Bereichen Informationstechnik und Medien werden Sie gezielt auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorbereitet. Insbesondere die Qualifikation der Bereiche Programmierung, Erstellung von HTML-Seiten, Grafik-Design stehen dabei im Mittelpunkt. Diese Erfahrungen unterstützen Sie im Studium oder einer anspruchsvollen Ausbildung im Bereich IT und Medien.
Mit erfolgreichem Abschluss des Berufskolleg II erhalten Sie die Fachhochschulreife, die zu einem Studium an jeder Fachhochschule oder an einer Dualen Hochschule in Baden-Württemberg (DHBW) berechtigt. Durch die freiwillige Teilnahme an einem Zusatzunterricht und einer Zusatzprüfung erhalten Sie die Berufsbezeichnung Technischer Assistent/in, die den Besuch einer Technischen Oberschule (Allgemeine Hochschulreife) ermöglicht.

Flyer
Infoblatt Technisches bk I 
infoblatt technisches bk II
Nach Oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK